Training
zu MAXQDA, Methoden, Evaluation

In Workshops zu MAXQDA, Forschungsmethoden und Evaluationen können Sie Ihre Kompetenzen erweitern und praxisrelevantes Wissen erhalten. Die Workshops sind maßgeschneidert auf Ihre Projektbedürfnisse und finden in der Regel bei Ihnen vor Ort statt.

Bewährt hat sich dabei eine Workshopdauer von 1 bis 2 Tagen, wobei auch verschiedene Workshopthemen miteinander kombiniert werden können.

Mein Anliegen ist es, Ihnen die Anwendung von MAXQDA, Forschungsmethoden und Evaluationen erfahrungsbasiert, auf hohem Niveau und leicht verständlich zu vermitteln und freue mich auf Ihre Workshop-Anfrage.

Workshops zu MAXQDA

Als jahrelanger MAXQDA-Experte und als MAXQDA Professional Trainer kann ich Ihnen konkrete Hinweise für die Umsetzung Ihrer Forschungsprojekte liefern und dabei mein Wissen und meine Erfahrungen mit qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden und Evaluationen einfließen lassen. Ich habe viele der neueren MAXQDA-Funktionen selbst mitentwickelt, zugehörige Handbücher verfasst und zu Forschungsmethoden und zur computergestützten Analyse publiziert und stehe Ihnen mit meinem fundierten Wissen gerne zur Verfügung:

  • Einführung in die Analyse qualitativer Daten mit MAXQDA
  • Aufbauworkshops mit der Wahl beliebiger Schwerpunkte, beispielsweise:
    • Visual Tools für die Analyse und Ergebnispräsentation nutzen
    • Die Summary-Funktionen für die Datenaggregation und Fallvergleiche verwenden
    • Fokusgruppen und Gruppeninterviews analysieren
    • Teamwork & Intercoder-Übereinstimmung
    • Mixed-Methods-Funktionen für die Integration qualitativer und quantitativer Daten
    • Statistikfunktionen
    • Wortexplorations-Tools und Quantitative Inhaltsanalyse
    • Literatur-Reviews
    • Videos analysieren, mit Video-Vignetten arbeiten

MAXQDA Workshop

Workshops zu Forschungsmethoden & Evaluation

In den folgenden Workshops stehen die Forschungsmethoden und die Durchführung von Evaluationen im Vordergrund. Tipps zur konkreten Umsetzung mit der Analysesoftware MAXQDA sind bei Bedarf jederzeit integrierbar:

  • Qualitative Inhaltsanalyse
  • Kategorienbildung
  • Typenbildung
  • Online-Datenerhebung mit LimeSurvey
  • Qualitative Evaluation
  • Evaluation von Weiterbildungsprozessen

MAXQDA-Werkstattseminare und Research-Intensives

Die Werkstattseminare und Research-Intensives werden von mir in regelmäßigen Abständen angeboten. Sie richten sich an alle Personen, die aktuell Daten mit MAXQDA auswerten oder dies vorhaben.

In diesen Formaten kombinieren wir die Intelligenz der Gruppe mit der Kraft der Fokussierung. In den eintägigen „Werkstattseminaren“ widmen wir uns intensiv einzelnen Projekten und besprechen optimale Vorgehensweisen und Strategien bei der Datenanalyse mit MAXQDA, der Umsetzung von Forschungsansätzen und ggf. die Integration ergänzender Software zur Erstellung von Grafiken und Mindmaps, zur Literatur­verwaltung (Endnote, Zotero, Citavi, …), zur Statistik (SPSS, R, …) und zur Arbeit mit Tabellen (Excel, OpenOffice, …).

In den „Intensives“ gehen wir noch einen Schritt weiter und integrieren viele Phasen, in denen Sie fokussiert und einzeln unterstützt an Ihren eigenen Projekten arbeiten können, wobei wir immer wieder in der Gruppe zusammen kommen, um aufkommende Fragen zu besprechen.

Die nächsten Seminare sind derzeit in Planung. Bitte schicken Sie mir eine kurze Nachricht, dann informiere ich Sie rechtzeitig über die nächsten Termine.


Rückmeldungen von Workshop-Teilnehmenden:

  • „Herr Rädiker hat sehr anregend, mit vielen guten Beispielen und Erfahrungen gesprochen.“
  • „Die praktischen Übungen haben die theoretischen Inhalte sehr gut ergänzt.“
  • „Sehr gut erklärt, verständliche Darstellung, gute Beispiele.“
  • „Leitung sehr klar und angenehm.